Prüfungsvorbereitung IPMA Level D

Falls Sie sich bereits Wissen in den für die Zertifizierung relevanten Kompetenzbereichen «Kontext», «Menschen» und «Praktiken» angeeignet haben, können Sie sich mit diesem zweitägigen Seminar optimal für die Zertifizierung zum/zur Certified Project Management Associate (IPMA Level D) vorbereiten. Im Seminar werden wichtige Themenfelder inhaltlich repetiert und Musterprüfungen gelöst und eingehend besprochen. Ebenfalls erhalten Sie wichtige Information zum Zertifizierungsprozess. Nach dem Seminar sind Sie bestens für die Zertifizierung gerüstet.

Das Zertifikat Certified Project Management Associate (IPMA Level D) dient zum Nachweis der für eine qualifizierte Projekttätigkeit erforderlichen Kompetenzen und ist international anerkannt.

Dauer

2 Tage

Broschüre

Inhalt

  • Intensive Repetition wichtiger Themenfelder der drei Kompetenzbereiche

  • Informationen zur Prüfung

  • Prüfungsablauf

  • IPMA-Antrag und Selbstbeurteilung

  • Lösen von Müsterprüfung

  • Besprechung der Musterprüfung

  • Klärung von Fragen zur Prüfung

Startdaten

Zielgruppe

Der Vorbereitungskurs richtet sich an Personen, welche bereits erste Projekterfahrungen erlangt haben sowie Wissen in den drei relevanten Kompetenzen «Kontext», «Menschen» und «Praktiken» besitzen.

Zulassung

Sie haben erste Erfahrungen in Projekten gesammelt und besitzen Wissen in den Kompetenzbereichen «Kontext», «Menschen» und «Praktiken». Entsprechendes Wissen kann auch im Seminar «Projektmanagement Grundlagen IPMA Level D» erlangt werden. 

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss des Zertifizierungsverfahrens erhalten Sie das Zertifikat «Certified Project Management Associate (IPMA Level D)»

 

Die Zertifizierung wird durch den Verein zur Zertifizierung von Personen im Management (VZPM) durchgeführt.

 

Detaillierte Angaben zum Zertifizierungsprozess finden Sie im entsprechenden Leitfaden.

Prüfung

Prüfungsdauer: 180 Minuten

Anzahl der Fragen: 60 MC, 30 offene Fragen

Mindestpunktzahl: 60% der möglichen Gesamtpunktzahl erreicht haben und zu mindestens 23 der 28 Kompetenzen mindestens eine Frage richtig beantwortet haben

 

Hilfsmittel:  Sie dürfen alle Formen von gedruckten Unterlagen sowie einen Taschenrechner an die Prüfung mitnehmen. Nicht erlaubt sind Hilfsmittel, welche eine Kommunikation über den Prüfungsraum hinaus erlauben.

Die Prüfung findet etwa zwei Wochen nach dem Vorbereitungsseminar statt.

Kosten

CHF 1 800.– inkl. Prüfungsgebühr

HSO Wirtschafts- und Informatikschule

Bändliweg 20

8048 Zürich-Altstetten

+41 58 680 14 00
info@hso.digital

  • Grey Facebook Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey Twitter Icon

© 2018 HSO Wirtschaftsschule Schweiz AG